Das legendäre Gundel Restaurant im Városliget

Das berühmte Gundel Restaurant

Während eines Besuche in Budapest gibt es viele Möglichkeiten, um typisch ungarische Gerichte zu probieren. Die vielen ungarischen Restaurants laden bei den unterschiedlichsten Ambienten zu einem herzhaften Essen ein. Ein Restaurant, welches europaweit bekannt ist und den Ungarn selbst als eines der besten Restaurants überhaupt bezeichnet wird, ist das Gundel Restaurant. Hier bekommt man nicht nur ein luxuriöses Ambiente mit einer exzellenten Bedienung und herrlichen Gerichten, sondern auch die Möglich bei moderaten Preisen ein unvergessliches Essen zu genießen. Schon am Anfang des 20. Jahrhunderts empfing dieses Restaurant Gäste aus aller Welt und nach der Wende knüpfte man an diese Erfolge an und lässt heute den Geist der Gundel Tradition weiterleben.

Das Gundel Restaurant heißt im Ungarischen Gundel Étterem und gehört zu den 10 besten Restaurants der Welt. Es ist für Budapest und Ungarn ein absoluter Höhepunkt der ungarischen Kulinarik, da das Gundel Restaurant sich als Gaststätte nicht nur etabliert hat, sondern an die Spitze der Gastronomie katapultiert wurde. Das Restaurant ist im Városliget zu finden, es ist vom Heldenplatz rund 5 Minuten zu Fuß entfernt und im Norden steht gleich der Eingang des Budapester Zoos.

Die Geschichte des Gundel Restaurants geht in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zurück. Karl Gundel, dessen Familie schon lange im Gastronomiegewerbe tätig war, kaufte Anfang der 20er Jahre das Restaurant Wampetics im Stadtwäldchen auf, und pachtete zudem noch andere Budapester Restaurants. Der junge Unternehmer bewohnte das Obergeschoss des soeben erworbenen Restaurants mit seiner Frau und seinen Kindern. Mit der Zeit begann Gundel köstliche und einzigartige Speisen zu erfinden, die weltweit bekannt werden sollten. So entstanden auch die Gundel-Palatschinken, die überall bekannt sind.

In den nächsten Jahren stieg das Ansehen der Familie Gundel sehr stark. Der Gastronom wurde zum Beispiel gebeten 1937 ein Bankett für den italienischen König Vittorio Emanuele zu organisieren. 1945 wurde das Restaurant Wampetics in Gundel Restaurant umbenannt. Leider schien das gerade umbenannte Restaurant seinem Ende entgegenzugehen als man 1949 das Gundel Restaurant verstaatlichte. Ein paar Jahre später starb auch Karl Gundel und somit schien das Schicksal des einst so berühmten Restaurants besiegelt.

1991 hatte das Restaurant eine Wiedergeburt, als György Láng und Ronald S. Lauder die Verstaatlichung aufhoben und das Gundel Restaurant wieder privat betrieben. Das Ziel der beiden war klar gesetzt, da sie die Absicht hatten” das Restaurant zu früherer Größe und in die Reihe Europas feinster und vornehmster Lokale zurückzuführen”.

Heute findet man auf der Speisekarte des Gundel Restaurants eine Variation aus internationalen und nationalen Gerichten. Der hauseigene Weinkeller besitzt eine Auswahl an edlen ungarischen Weinen aber auch französischen Weinen. Die Preise sind im Allgemeinen nicht zu teuer, aber auch nicht günstig. Das Highlight der Speisekarte ist die Gundelsonate, ein 5 Gängiges Menü für 150 Euro. Aufgrund der Beliebtheit feierte das Restaurant seinen einmillonsten Gast im Jahr 2000. Darunter kamen auch Prominente Gäste wie Königin Elisabeth II., Papst Johannes Paul II. und Hillary Clinton.

Gäste des Gundel Restaurants haben nach einem geschmackvollen Essen auch die Möglichkeit, sich im hauseigenen Gästebuch einzutragen, und eine Beurteilung abzugeben. Zunächst wird von vielen Menschen das Ambiente gelobt. Die Einrichtung im Stil der Jahrhundertwende, die verschiedenen Ebenen für die Tische und die Dekoration sprechen für sich. Das Abendprogramm wird von einer traditionellen Zigeunergruppe gestaltet, welche neben Zigeunermusik  auch zahlreiche Stücke ungarischer Komponisten spielen. Das Essen selbst wird ebenfalls sehr geschätzt, genauso wie die freundliche und professionelle Bedienung. Zu den beliebtesten Gerichten gehören definitiv die Gundel Palatschinken.

Das traditionell eingerichtete Gundel Restaurant ist aus dem Grund besonders, da man nicht unbedingt reich sein muss, um eine köstliche Speise zu essen. Praktisch jeder kann den Zauber der Gundel Gerichte genießen und die Gewissheit haben, dass man in einem der 10 besten Restaurants der Welt speist. Deshalb ist ein Besuch dieses Restaurants unbedingt empfehlenswert, da das Gundel Restaurant die ungarische Kulinarik und das dazugehörige Ambiente perfekt repräsentiert.

Karte des Gundel Restaurants