Informationen zum ungarischen Advent

Die Adventszeit in Ungarn

Der Begriff Advent kommt vom lateinischen Wort für Ankunft und gehört zu einer der wichtigsten Zeiten im christlichen Glauben. Auch in Ungarn leitet der erste Adventsonntag eine Zeit der Besinnung und Erholung ein. Immerhin wartet man bereits sehnlich auf den 24. Dezember. Während sich die Bevölkerung auf eine erholsame Weihnachtszeit freut, geschieht auch viel in der Umgebung. In vielen ungarischen Städten werden verschiedene Dekorationen aufgehängt und aufgestellt. In Budapest zum Beispiel beleuchtet man viele Hauptstraßen mit bunten Dekorationen.

Da Ungarn bezüglich des Glaubens hauptsächlich römisch-katholisch ist, hat der Advent in Ungarn seit Jahrhunderten eine Tradition. In den letzten Jahrhunderten hielt man sich an die Bedingungen des Advents, wie zum Beispiel die Besinnung auf die Grundprinzipien des Christentums und die Erwartung des Christkindes am 25. Dezember. In der heutigen Zeit ist der Advent zwar in der Theorie dieselbe Zeit geblieben, jedoch dient sie heute eher, um die Weihnachtsgeschenke zu kaufen, oder sich selbst etwas Gutes zu tun und ein Wellness Wochenende in einem ungarischen Wellnesstempel zu genießen.

Vielerorts stellt man während dem Advent in Ungarn auch Weihnachtsbäume auf Hauptplätzen auf. Diese sind meistens sehr groß und wunderschön dekoriert. Die Beleuchtung und die individuelle Gestaltung lassen jeden einzelnen Baum einzigartig erscheinen. Während dem Advent in Ungarn dürfen rund um diese Weihnachtsbäume natürlich die Weihnachtsmärkte nicht fehlen. Die verschiedenen Stände bieten Getränke wie Glühwein und Punsch an, und andere verkaufen Weihrauch und kleine Weihnachtsgeschenke. Der unvergleichliche Duft von Zimt ist am ganzen Platz zu finden. Einer der berühmtesten dieser Märkte ist der Budapester Weihnachtsmarkt.

Der Advent in Ungarn ermöglicht es auch, rechtzeitig Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die großen Einkaufszentren haben an den ersten drei Sonntagen im Dezember besonders lange geöffnet, damit man mit den Weihnachtseinkäufen nicht allzu hektisch sein muss. Die Sonntage werden Bronzener, Silberner und Goldener Sonntag genannt. Die Geschäfte sind alle dekoriert und locken mit vielen Weihnachtsangeboten und besonderen Geschenken für die Familie und Freunde.

Für die Ungarn bedeutet der Advent auch die Vorbereitung auf typisch ungarische Bräuche und Traditionen. Eine dieser Traditionen ist der berühmte Szaloncukor, der besonders in der Weihnachtszeit in Ungarn beliebt ist. Die Süßigkeit wird in Säckchen oder Dosen verkauft. Weihnachtskekse werden aber ebenfalls sehr häufig Zuhause gebacken und anschließend an die Liebsten verschenkt.

Nichtsdestotrotz ist es den Ungarn während dem Advent sehr wichtig, dass sie dem Weihnachtsstress entkommen können. Daher haben viele Wellness Hotels und Thermalbäder besonders zu dieser Jahreszeit Hochkonjunktur. Viele Hotels bieten Adventangebote an, die eine kleine Überraschung wie eine gratis Massage haben.  Die Thermalbäder haben auch viele Sonderangebote, bei welchen man ermäßigt in das Bad kann oder zum Beispiel die Sauna gratis verwenden kann. Andererseits genießt man auch den einen oder anderen Abend im eigenen Heim  mit der Familie.

Der Advent in Ungarn ist mit den vielen Angeboten auch von Seiten des ungarischen Tourismus eine perfekte Gelegenheit für einen Kurzurlaub in das Land. Die vorweihnachtliche Stimmung, die vielen Möglichkeiten zum Shopping in Ungarn und die Programmvielfalt sind jene Gründe warum immer Besucher während der Adventszeit nach Ungarn kommen, um sich zu entspannen. Sei es eine Bädertour durch die Badestadt Budapest oder ein ausgiebiges Verwöhnprogramm in einem ungarischen Wellness Hotel, Gäste schätzen die große Auswahl und die hohe Qualität.

Genießen Sie den Advent in Ungarn, und besuchen Sie einen der Weihnachtsmärkte oder ein exklusives Wellnesshotel, um den Körper zu erholen und den Zauber von Weihnachten zu genießen. Die ungarische Gastfreundschaft macht einen Aufenthalt noch angenehmer und man kann sich vom vorweihnachtlichen Stress erholen und neue Freundschaften knüpfen. Auch der Körper kann man diversen Dienstleistungen im Bereich Wellness revitalisiert werden, damit man einem perfekten Start in den Weihnachtsurlaub hat und anschließend voller Energie in das neue Jahr starten kann. Wir wünschen einen erholsamen Advent.