Ein wunderschönes Weihnachtsfest auf einem Bauernhof in Ungarn

Weihnachten am Bauernhof in Ungarn

In den letzten Jahrzehnten haben sich der Sinn und die Traditionen von Weihnachten stark verändert. In den heutigen Tagen scheint es, als würde es zu Weihnachten nur noch um Geschenke gehen, und wegen dem Stress bereitet die Zeit mehr Ärger als Entspannung. Auch in Ungarn werden regelmäßig Weihnachtseinkäufe während der Adventszeit getätigt und man versucht mit einem Weihnachtsurlaub in einem Thermal Tempel den Stress wieder zu reduzieren. In Ungarn gibt es aber noch einige Orte, wo man auf kommerzielles Weihnachten verzichtet, und die klassischen Traditionen beibehält. Die Rede ist von Weihnachten auf ungarischen Bauernhöfen.

Weihnachten auf einem Bauernhof in Ungarn ist besonders für Familien mit kleineren Kindern geeignet. Nachdem man sich für den besonderen Weihnachtsurlaub entschieden hat, kann man die Familie auf dem Bauernhof auch schon besuchen. Die Landwirte, die Weihnachtsurlaube anbieten können natürlich Deutsch sprechen, damit es keine Schwierigkeiten bei der Sprache gibt. In den Tagen vor Weihnachten lernt man während dem Weihnachtsurlaub auf dem Bauernhof einige neue Aspekte kennen, die man im Stadtleben längst nicht mehr gewohnt ist.

Das es um die Weihnachtszeit in Ungarn sehr oft schneit, muss man darauf achten, dass die Tiere auf dem Bauernhof gut versorgt werden. Bei einem Weihnachtsurlaub auf dem Bauernhof können zum Beispiel die Kleinen lernen, wie man die Tiere richtig vor der Kälte schützt und was für ein Futter man ihnen geben muss. Wenn die Eltern gerne kochen, können sie selbstverständlich der Familie helfen, das klassische Weihnachtsessen zuzubereiten. Der Vater kann auch dabei helfen einen Weihnachtsbaum zu fällen und Feuerholz für die Feiertage zu besorgen.

Während einem Aufenthalt auf einem ungarischen Bauernhof zu Weihnachten gibt es auch viele Programme. Neben geselligen Abenden mit Spielen und Gesprächen kann man auch die Zeit nutzen, um die Natur etwas zu erkunden. Eine sehr schöne Beschäftigung ist auch die Herstellung eines traditionellen Weihnachtsgebäcks wie zum Beispiel Beigel oder Bischofsbrot. Auch die Tradition des Szaloncukor kann fortgeführt werden, indem man die Bonbons mit Häkchen versieht, damit sie auf den Weihnachtsbaum gesteckt werden können. So vergehen die Tage wie im Flug und für Kurzweil ist sehr gut gesorgt.

Weihnachten am Bauernhof bedeutet auch, dass man auf Elektronik verzichten muss. Die Bauernhöfe haben absichtlich keine Internet- und Fernsehverbindungen, damit man nicht vom hektischen Leben wieder erfasst wird und sich entspannen kann und zum Beispiel wieder einmal ein Buch lesen kann. Es schadet auch nicht, wenn man das Handy für eine gewisse Zeit weg legt, denn all diese Elektronikgeräte sind für einen großen Teil des Weihnachtstsresses verantwortlich.

Sobald der 24. Dezember gekommen ist, feiert man mit der Gastgeberfamilie während den Weihnachten auf dem Bauernhof. Man erfreut sich über das köstliche Essen, dass man teilweise selber zubereitet hat und überreicht vielleicht Kleinigkeiten. Am wichtigsten ist es, dass man sich anschließend am Kaminfeuer wärmen kann und lange Gespräche über entspannende Themen führen kann. Auf diese Art und Weise lernt man Weihnachten in Ungarn kennen, wie es vor einigen Jahrzehnten war. Vor dem Schlafen gehen sieht man noch einmal nach den Tieren, ob die Türen ja geschlossen sind, damit sie nicht frieren müssen.

Weihnachten auf einem ungarischen Bauernhof ist ein Weihnachtsurlaub, welcher sicherlich nicht vergessen wird. Die vielen schönen Eindrücke, die Hilfe bei der Arbeit am Bauernhof und das gemeinsame Programm lassen wunderbare Erinnerungen bestehen. Mit den betreffenden Familien kann man auch Kontakt halten und sich eventuell auch öfters im Jahr treffen oder einfach per Brieffreundschaft oder Internet Kontakt halten. Weihnachten bekommt dadurch eine ganz neue Bedeutung und Erholung und Spaß sind garantiert. Probieren Sie heuer eine Weihnachtsreise auf einen ungarischen Bauernhof aus und lassen Sie sich von der Entspannung und dem angenehmen Programm treiben, damit Sie nach dem Urlaub gut ausgeruht in das neue Jahr starten können.