Ein einzigartiges Weihnachtsfest in der ungarischen Puszta

Weihnachten in der ungarischen Puszta

Viele Menschen wünschen sich einen entspannenden Urlaub in der Weihnachtszeit. Für die Ungarn gibt es viele Wege um das zu erreichen. Während der Weihnachtszeit und der Adventszeit geht man entweder in einen Thermal Tempel, oder auf einen Bauernhof, um ein traditionelles Weihnachtsfest zu feiern. Es gibt aber auch für Sie eine unbeschreiblich schöne Möglichkeit, um einzigartige Weihnachten in Ungarn zu feiern, und zwar mit einem Weihnachtsurlaub in der Puszta. Die wunderschöne Natur, interessante Ortschaften und die verschiedensten Ortschaften machen eine Reise dieser Art zu einem Erlebnis, dass man sehr gerne wiederholen wird.

Die ungarische Puszta befindet sich im Südosten Ungarns und ist als Steppengebiet mit vereinzelten Ortschaften bekannt. Sie fragen sich vielleicht, was die Region mit Weihnachten zu tun hat. Weihnachten in der Puszta wird besonders dann attraktiv, wenn vorher Schnee fällt. Danach ist die Steppenlandschaft wie ein einziger Eiskristall. Soweit das Auge reicht sieht man nur Schnee und schier unendliche Felder. In der Nacht sieht man einen sternenklaren Himmel, da es nicht allzu viel Beleuchtung gibt. Solch eine Winterwunderlandschaft wurde von vielen Künstlern als Vorlage genutzt, denn wenn man sie einmal gesehen hat, kann man nicht mehr aufhören sie zu bestaunen.

Weihnachten in der Puszta heißt aber keinesfalls Verzicht auf Erholung und Entspannung. In Hortobágy findet man zum Beispiel ein wunderschönes 4 Sterne Hotel, dass bequeme Zimmer, einen Swimming Pool und vieles mehr anbietet. Von hier aus kann die ganze Familie die Gegend erkunden. Für die Kleinen gibt es die Möglichkeit, dass man mit Pferden einen kleinen Reitausflug unternimmt. Man kann auch größere Ausflüge mit einem Schlitten machen. In diesem Fall sollte man eine Kamera dabei haben, damit man den wunderbaren Ausflug festhalten kann. Die Ausflüge können direkt im Hotel besprochen und gebucht werden, damit der Ablauf umso einfacher für die Gäste ist. Diese Möglichkeiten stehen ohne weitere Probleme zur Verfügung und können schnell organisiert werden. Programmangebote gibt es in vielen Hotels auch zur Winterzeit, wodurch man sich mehrere ansehen kann und anschließend eine Auswahl treffen kann.

Nach einer Schlittenfahrt kann man zum Beispiel die Tiere in den Ställen besuchen und lernen, wie man sie richtig verpflegt. In Hortobágy gibt es auch ein Vogelreservat und einen kleinen Zoo. Man sollte bei einem Weihnachtsurlaub in der Puszta auch den Ort selbst erkunden. Eines der Highlights ist natürlich die dortige Csárda. Das traditionelle ungarische Restaurant serviert in der kalten Jahreszeit typisch ungarische Gerichte. In der Puszta darf man auch auf die Fauna und Flora nicht vergessen. Hier gibt es weltweit einzigartige Tierarten wie die Puszta Pferde, das ungarische Graurind und das Racka- Schaf. Diese haben ein besonders dickes Fell, damit sie denn Winter gut überstehen, auch wenn sie vor der Kälte immer in die Ställe gebracht werden.

Ein ebenfalls beliebter Ausflugsort während einem Weihnachtsurlaub in der Puszta sind die Heilbäder und Thermen der Region. Es gibt nichts schöneres, als während der kalten Jahreszeit einen wärmenden Tag in einem Heilbad zu verbringen. Neben den Möglichkeiten des Schwimmens kann man auch Wellness Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Für Kinder gibt es die verschiedensten Erlebnisbecken, die Freude bereiten und den Badespaß maximieren. Nach einem angenehmen Bad kann man sich noch die Umgebung, bevor man wieder in das Hotel zurückkehrt, während die Sonne hinter den schneeweißen Ebenen untergeht.

Für die ganze Familie bedeutet Weihnachten in der Puszta, dass man einen unvergesslichen Urlaub verbringen wird. Sogar wenn man am 24. Dezember in der Puszta ist, so kann man in den Hotels oder in den Ortschaften mit anderen feiern. Besonders für die Kleinen ist es etwas ganz anderes, wenn einfach überall Schnee liegt soweit das Auge reicht. Machen Sie Ihrer Familie eine große Freude und verbringen Sie Weihnachten in der Puszta.