Die Wein Stadt Tokaj in Borsod-Abaúj-Zemplén

Tokaj (Tokay)

Im Nordosten Ungarns befindet sich die beliebte ungarische Stadt Tokaj im Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén. Zwischen den Städten Nyíregyháza und Tiszaújváros ist Tokaj zwar mit 5000 Einwohnern nicht gerade eine große Stadt, aber eine Sache hat sie europaweit bekannt gemacht. Bei Tokaj befindet sich nämlich das UNESCO Weltkulturerbe Tokaj-Hegyalja, welches den ältesten und wahrscheinlich bekanntesten Süßwein der Welt hervorbringt: nämlich den Tokaji Aszú. Dieser Wein verhalf der Stadt in der Geschichte nicht nur zu viel Geld, sondern auch zu einer großen Berühmtheit. Der Wein wird auch beim Weinfestival der Stadt geehrt, zu welchem Weinkenner und potenzielle Kunden aus ganz Europa kommen.

Als die Geschichte von Tokaj mit ihrer ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1353 begann, wurde das Tokaj-Hegyalja Weingebiet bereits seit fast 1500 Jahren bebaut. Für die Bewohner der Stadt wurde schnell klar, dass dieser Wein den europäischen Markt schnell erobern könnte. So entstand im 15. und 16. Jahrhundert für die damaligen Verhältnisse eine Großproduktion des Tokajer Aszú. Besonders der europäische Adel wollte immer einen Weinkeller des köstlichen Tropfens besitzen und so erwirtschaftete Tokaj ein großes Vermögen, welches später militärisch und politisch investiert wurde. Während den Weltkriegen und während der kommunistischen Besatzung aber verlor die Stadt nicht nur an Berühmtheit, sondern der Stadt wurde sogar der Stadtstatus aberkannt. Erst 1986 wurde Tokaj wieder in den Rang einer Stadt erhoben und nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wurden viele Mittel investiert um den alten Ruf der Stadt wieder herzustellen.

Nach den vielen Bemühungen ist Tokaj heute wieder ein beliebter Magnet für den Tourismus in Ungarn. Schon im Stadtzentrum erkennt man, dass der Wein in dieser Stadt eine große Rolle spielt. Während die Geschichte des Weines und der Menschen im Tokaj-Museum gewahrt wird, runden Baudenkmäler dieses und noch  andere Museen ab. Während man durch die freundlichen Promenaden spaziert entdeckt man an den Straßenseiten die sehr schön renovierten Barockgebäude aus dem 18. Jahrhundert. Auch die religiösen Gebäude von Tokaj laden zu einem Besuch ein. Dazu gehören die reformierte Kirche und die griechisch-katholische Kirche. Auf einer kleinen Insel zwischen der Theiß und der Bodrog ist der jüdische Friedhof zu finden. Auch wenn es ein Ort des Gedenkens ist, präsentieren die Gräber und der Friedhof selbst viele Kunstwerke und Reliefschmuck.

In Tokaj versteht man es aber natürlich auch den Wein ins Rampenlicht zu stellen. Die Gäste haben eine große Auswahl an Weinkellern, Restaurants und Pensionen. Der Rákóczi-Weinkeller zum Beispiel ist 1,5 Kilometer lang und besitzt Platz für 20.000 Hektoliter Wein. In den Restaurants kann man bequem die ungarische Natur der Theiß und des Tokaj Berges genießen, während man zu einem typisch ungarischen Gericht einen Wein des Tokaj-Hegyalja genießt. Tokaj eignet sich aber auch ausgezeichnet dazu bei einer Weinverkostung teilzunehmen oder auch selbst eine zu veranstalten. Bei einer Weintour durch Ungarn ist die Stadt meist ein Fixpunkt, den man auf keinen Fall auslassen darf, wenn man wirklich alle Aspekte des Weines kennen lernen möchte.

Rund um Tokaj ist es auch sehr einfach mehr über die ungarische Natur zu erfahren. Auf der Theiß zum Beispiel kann man halbtätige oder ganztägige Bootsfahrten unternehmen und so die ungarische Fauna und Flora kennen lernen. Der Tokaj Berg und die Weingebiete bieten eine perfekte Möglichkeit um eine Wandertour oder eine Fahrradtour zu unternehmen. Auch das Angeln und das Campen ist rund um Tokaj möglich, daher kann man sich ein kombiniertes Programm zusammenstellen und so viel wie möglich erleben. Einem Aktivurlaub steht in Tokaj also überhaupt nichts im Weg.

Tokaj lädt Sie herzlich zu einem Besuch ein. Neben den interessanten Sehenswürdigkeiten und Museen genießt man hier auch die bekannte ungarische Gastfreundschaft bei einem leckeren Gericht mit einem vorzüglichen Wein. Kommen Sie zum Geburtsort des Königs der Weine und probieren Sie den Wein der Könige.


Karte der Stadt Tokaj