Die beliebte Ufer Stadt Balatonlelle in Somogy

Balatonlelle

Die kleine Stadt Balatonlelle befindet sich genau in der Mitte des Plattensees auf der Südseite. Balatonlelle ist ein sehr beliebter Tourismusmagnet, da der 2 Kilometer lange zusammenhänge Strand einen wunderschönen Badeurlaub garantiert. Zusätzlich gibt es noch einige Sehenswürdigkeiten, die die Stadt zu bieten hat. Eine Empfehlung ist auch ein Spaziergang an der langen Promenade, welche interessante Eindrücke über die Stadt selbst und den Plattensee bietet.

Interessanterweise begann die Geschichte von Balatonlelle etwas anders als bei den umliegenden Städten. Im 13. Jahrhundert war das Gebiet eigentlich Besitz von Tihany und damit hatten die damaligen Einwohner kein Anrecht auf ein eigenes Dorf.  1229 wurde die Siedlung Lelle genannt und in diesen Jahr das erste mal urkundlich erwähnt. Die Entwicklung der Siedlung ging nur schleichend voran. Als die Osmanen im 16. Jahrhundert Balatonlelle erreichten, fand man nur 8 Familien in der Siedlung. Einen Aufschwung erlebten die Einwohner mit dem Anschluss an das  ungarische Eisenbahnnetz im späten 19. Jahrhundert. Mit der wachsenden Anzahl an Gästen beim Balaton wuchs auch Balatonlelle letztendlich und 1986 wurde sie in den Rang einer Stadt erhoben.

Einen Stadtrundgang durch Balatonlelle sollte man unbedingt am Sankt István Platz beginnen. Hier wird man von einer mediterranen Stimmung willkommen geheißen und hier beginnt auch die lange Promenade. Die römisch-katholische Kirche ist sehr modern und besteht zum größten Teil aus Sandstein und ist deshalb eine Sehenswürdigkeit. Ursprünglich befand sich hier eine Basilika aus dem 11. Jahrhundert, welche überbaut wurde. Gleich in der Umgebung der Kirche entdeckt man das Schloss der Familie Szalay und einen Park mit einer Freilichtbühne, wo besonders im Sommer viele Stücke abgehalten werden.

Neben dem Balatonufer bietet Balatonlelle allgemein auch viele Grünanlagen in der Stadt. Besonders an warmen Tagen laden diese Orte zu einem kleinen Spaziergang ein. Auch die vielen Gassen und kleinen Straßen erzeugen ein mediterranes Ambiente, welches sehr geschätzt wird. Wenn man etwas von der örtlichen Kulinarik kennen lernen möchte, dann sollte man in einem ungarischen Restaurant oder einem Imbiss ein typisches Fischgericht probieren. Diese Speisen werden mit Fischen zubereitet, die direkt aus dem Balaton gefangen werden, wodurch ein unvergleichlich guter Geschmack entsteht.

Es gibt auch zwei Ausflügsmöglichkeiten, die perfekt für eine Wandertour geeignet sind. Zum einen befindet sich unweit von Balatonlelle die 12 Fischteiche der Irmapuszta. Besonders Ornitologen können sich hier an der Vielzahl von Vögeln erfreuen und sie beobachten. Ein wunderbares Ziel für die ganze Familie ist die Sankt Donatus Kapelle, die ungefähr eine Stunde zu Fuß entfernt ist und sich auf dem Kis-Berg befindet. Gegenüber der Kapelle ladet ein Weinkeller Gäste zur Verkostung ungarischer Weine ein. Nachdem man den Panorama Ausblick genossen hat kann man sich entscheiden, ob man lieber wieder zurückkehrt oder sich noch den Parkwald ansieht.

Neben dem Plattensee bietet Balatonlelle Discotheken und verschiedene Bars an. Ein jährliches Weinfestival ist für Weinkenner sicherlich eine interessante Erfahrung. Der große Strand verhindert eine allzu große Überfüllung in den Saisonwochen. Das flache Wasser ist besonders für die Kleinen faszinierend, da sie hunderte Meter vom Ufer entfernt bei Ebbe eine Sandburg mitten im See bauen können. Am Abend kann man sich in einem der Restaurants bei einem heimischen Wein entspannen.

Balatonlelle ist also eine typische Stadt am Balaton. Der Strand lockt in den Sommermonaten mit ausgezeichneten Bademöglichkeiten, während die Innenstadt Sightseeing und die Kulinarik ermöglicht. Es gibt in der Stadt auch einige Ferienhäuser, wodurch man direkt am Balatonufer einen Urlaub in Ungarn verbringen kann. Mit den ungarischen Verkehrsmitteln ist Balatonlelle sowie die umliegenden Städte schnell erreicht, wodurch immer mehr Touristen und Besucher diese Uferstadt besuchen kommen. Die Stadt eignet sich sowohl für einen Halbtagsausflug, als auch für einen ganzen Urlaub in Ungarn. genießen Sie die Sonne, den Strand und die Unterhaltung in der schönen Stadt Balatonlelle.


Karte der Stadt Balatonlelle