Die sehenswerte Stadt Komló in Baranya

Komló (Kumlau)

Die idyllische Stadt Komló befindet sich im Komitat Baranya im Südwesten Ungarns. Mit rund 29.000 Einwohnern gilt die ungarische Stadt als mittelgroß. Die Lage von Komló ist eine besonders schöne, da sie sich direkt am Fuß des Mecsek Berges befindet und der östliche Teil der Stadt sogar ein Naturschutzgebiet ist. Gäste erwarten neben einem interessanten Stadtrundgang auch eine ausgezeichnete Möglichkeit für die Erkundung der ungarischen Natur. Zusätzlich können Erholungssuchende in Komló auch das Thermalbad und das dazugehörige Wellness Hotel genießen. Die Kulturtage in Komló sind ebenfalls ein schönes Ereignis, welches sich seit einigen Jahren Gäste aus der Region, aber auch aus anderen Ländern immer wieder gerne ansehen.

Die Geschichte von Komló begann zwar bereits während des römischen Zeitalters, als sich an der heutigen Stelle ein Lager befand, urkundlich wurde die Stadt aber erst 1256 das erste mal erwähnt. Im Lauf der Jahrhunderte änderte sich der Name des damaligen Dorfes immer wieder und auch die Bevölkerung wuchs und schwand über die Jahre. Eine wichtige Bedeutung bekam Komló im 19. Jahrhundert, als in der Stadt Kohle vom Mecsek Berg abgebaut wurde. Im 20. Jahrhundert jedoch erlosch dieser Industriezweig und die Einwohner besannen sich wieder auf ein einfaches und idyllisches Leben. 1951 erhielt Komló das Stadtrecht, nachdem mehrere Dörfer vereint wurden, wodurch auch die Stadt bekannter wurde und auch der ungarische Tourismus die neugewonnene Stadt in den frühen 90er Jahren neuentdeckte.

Die Ruhe und Entspannung, welche in der Geschichte wiederzufinden ist, erleben auch Besucher, wenn sie einen Stadtrundgang unternehmen. Besonders viel über die Einwohner und die Region kann man gleich im Ortsgeschichtlichen Museum in Komló erfahren. Neben der eigenen Stadtgeschichte und vielen Exponaten sollte man sich die Ausstellung “Naturschätze des Mecsek Berges” ganz genau ansehen. Hier entdeckt man neben geologischen Strukturen den Fußabdruck des Comlosaurus Carbonis, einer Dinosaurierart, welche bis heute nur in Komló bestätigt wurde. In der Nähe des Museums befindet sich auch die Ruine der ehemaligen Kirche der Stadt aus dem 13. Jahrhundert. Die Ruine wird vom Friedhof umgeben und ist eine bekannte Sehenswürdigkeit der Stadt.

In Komló gibt es ebenfalls kleine Ausstellungen von hiesigen und anderen Künstlern, die in Komló tätig sind. Diese kleinen Ausstellungen sind eine kulturelle Bereicherung und vielleicht findet man sogar ein paar Bilder, die man erwerben möchte. Mit einem Glas ungarischen Wein ist es so sehr gut möglich die Kunst und Kultur der Ausstellenden zu erleben und zu genießen.

Ebenfalls in Komló zu finden sind die Relikte aus dem Kohlebergbau. Als Erinnerung an die Kohlearbeiter wird von der alten Anlage immer wieder das Geräusch für den Schichtwechsel ertönt. Diese nostalgische Tradition unterbricht die Ruhe für einen kurzen Moment und auch vom weitesten Stadtrand ist diese Erinnerung noch zu hören.  Nach einem Stadtrundgang ist das Sikonda Thermalbad mit dem dazugehörigen Sikonda Wellness Hotel eine perfekte Destination. Nach einem langen Tag oder einem Besuch in Komló ist das Bad ausgezeichnet für eine Erfrischung geeignet. Auch Familien mit Kindern werden sich über das vielfältige Angebot freuen. Der nahe gelegene Mecsek Berg bietet auch eine ausgezeichnete Wandertour oder die Entdeckung der ungarischen Fauna und Flora.

In Komló genießt man also die Ruhe wie schon vor vielen Jahren und diese Ruhe wird auch an die Besucher der Stadt gerne weitergegeben. Die ruhigen Straßen und Gassen laden zu einem Spaziergang oder zum Kauf einiger Souvenirs ein. Nach einem Rundgang kann man sich auch in ein ungarisches Restaurant setzen und zu einem ausgezeichneten ungarischen Gericht einen ungarischen Wein der Region kosten. Im Thermalbad am Stadtrand hat man die Möglichkeit auf einen spannenden Badetag und für Menschen, die etwas Wellness genießen möchten, steht das Sikonda Wellness Hotel zur Verfügung. Kommen Sie nach Komló und erleben Sie, wie wahre Ruhe und Entspannung sein können.


Karte der Stadt Komló