FAQS - Häufig gestellte Fragen

1. Wie aktuell sind die Informationen auf www.urlaub-ungarn.at?

Bei den Artikeln auf der Webseite kann diese Antwort mit zwei Kategorien beschrieben werden. Die erste Kategorie sind Artikel über Sehenswürdigkeiten, geographische Elemente etc. Hier wird davon ausgegangen, dass es keine großen Änderungen gibt. Die andere Kategorie sind Artikel über Hotels, Veranstaltungen etc. Hier kann es durchaus sein, dass sich Namen ändern, jedoch das jeweilige Hotel genau am gleichen Ort bleibt. Wir sind bemüht solche Änderungen mitzubekommen und die Artikel anzupassen. Die letzte Großkorrektur fand 2012 statt.

2. Woher stammen die Informationen dieser Webseite?

Die Quellen für diese Webseite wurden bewusst so vielfältig wie möglich zusammengestellt, um das Maximum an Informationen zu extrahieren. Neben Reiseführern und Büchern wurden auch Inhalte im Internet genutzt. Die Inhalte an sich wurden jedoch nicht kopiert, sondern anhand der vorgegeben Informationen in eigenständige Artikel umgewandelt, um keine Urheberrechtsverletzung zu verursachen.

3. Welche Urheberrechte gelten für die auf www.urlaub-ungarn.at veröffentlichten Texte?

Unser Motto lautet, dass Information ein freies Gut ist. Ohne diese Freiheit könnten wir keine Artikel zusammenstellen und Nutzer unserer Seite könnten auch keine Informationen erhalten. Daher gilt folgende Sonderregelung: Jene Artikel, die an ihrem Ende den Text "© by www.Urlaub-Ungarn.at (Stand 201X, H)" aufweisen, sind Eigentum der Betreiber der Webseite. Diese Texte wurden durch einen Plagiatsscanner geprüft und als einzigartig im Internet verifiziert. Privatpersonen und Unternehmen dürfen den Inhalt für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke verwenden, wenn die betreffende Person oder Organisation kein Konkurrenzunternehmen betreibt. Wir behalten uns aber das Recht vor den Betreibern von radikalen Webseiten, insbesondere linksradikalen, rechtsradikalen und ökofaschistischen Webseiten, die Nutzung unserer Texte zu verwehren.

4. Welche Bildrechte gelten für die auf www.urlaub-ungarn.at veröffentlichten Bilder?

Aufgrund der vielen Artikel ist es uns nicht immer möglich eigene Bilder zum passenden Thema hochzuladen. Daher nutzen wir manchmal öffentlich zugängliche Bilder, deren Quellen in den Artikeln eindeutig referenziert werden. Die Bildrechte dieser Bilder gehören den genannten Eigentümern. Für die eigenen Bilder, die selbst aufgenommen und hochgeladen wurden, gelten folgende Sonderregelungen: Jene Artikel, die an ihrem Ende den Text "© by www.Urlaub-Ungarn.at (Stand 201X, H)" aufweisen, sind Eigentum der Betreiber der Webseite. Die dargestellten Bilder sind Eigentum der Webseitenbetreiber, falls es nicht anders angegeben ist. Privatpersonen und Unternehmen dürfen jene Bilder, die sich im Inhaberrecht von www.urlaub-ungarn.at befinden, für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke verwenden, wenn die betreffende Person oder Organisation kein Konkurrenzunternehmen betreibt. Wir behalten uns aber das Recht vor den Betreibern von radikalen Webseiten, insbesondere linksradikalen, rechtsradikalen und ökofaschistischen Webseiten, die Nutzung unserer Bilder zu verwehren.

5. Ist www.urlaub-ungarn.at von einem externen Unternehmen oder einer politischen Partei gefördert?

Nein, das gesamte Projekt wird weder von staatlichen Institutionen noch von privaten Unternehmen gefördert. Sollte sich an diesem Zustand etwas ändern, wird dies auch öffentlich bekannt gegeben. Bis dahin handelt es sich bei diesem Onlineportal um ein unabhängiges Projekt.

6. Wie finde ich am einfachsten den für mich relevanten Artikel?

Hier gibt es drei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist die Suche über Google, bei der die Stichwörter eingegeben werden. Bei den Suchergebnissen sucht man ein "Urlaub-Ungarn.at" als Anbieterseite und kommt gleich auf die Webseite. Alternativ dazu kann man auch die interne Suchmaschine der Seite verwenden. Welche auf der Startseite aufgelistet ist. Hier gibt man die Wörter ein und die Maschine liefert jene Artikel, in denen die Suchwörter am ehesten inhaltlich passen. Die letzte Methode ist die Direktsuchmethode über die einzelnen Sektionen, bei der man sich durch die Abschnitte arbeitet, bis der richtige Artikel gefunden wurde.

7. Es gibt noch keinen Artikel über etwas, dass mich über Ungarn interessieren würde? Kann ich ein Thema vorschlagen?

In diesem Fall bitten wir eine e-mail an uns zu schicken. Die e-mail Adresse ist in unserem Abschnitt "Kontakt" zu finden. Wir bitten allerdings, dass das vorgeschlagene Thema tatsächlich genug Informationen bietet, um einen ganzen Artikel darüber zu schreiben. Ein Hotel ist zum Beispiel kein Problem, während eine kleine Statue in einem Park nicht genug Informationen für einen Artikel bietet.

8. Ist www.urlaub-ungarn.at nur für Österreicher gedacht, nachdem die Webseitenbezeichnung mit .at endet?

Nein, die Webseite ist für alle gedacht, die Informationen erhalten möchten und Deutsch verstehen. Das Projekt startete zwar mit dem Ziel Österreich abzudecken, jedoch kamen auch sehr bald Besucher aus Deutschland, der Schweiz und vielen anderen Ländern auf die Seite. Deshalb beeinflusst das .at die Informationen und Themen keinesfalls.

9. Ist die Webseite nur auf Deutsch verfügbar, oder gibt es noch weitere Sprachen?

Zurzeit ist die Webseite auf Deutsch verfügbar. Es ist zwar geplant eine Englische und Ungarische Variante zu erstellen, jedoch dauert es bei über 600 Artikeln noch eine längere Zeit, bis diese Plattformen online sind.

10. Hat www.urlaub-ungarn.at eine Facebook-Seite?

Ja, es gibt eine Facebook-Seite und auch ein Facebook Profil. Auf unserer Startseite ist der Link zu unserer Facebook-Seite angezeigt. Auf Facebook selbst findet man uns unter den Suchwörtern "Urlaub Ungarn"

11. Inhalte der Webseite werden mir mir nicht richtig dargestellt. Was kann ich machen?

Nach dem jetzigen Stand haben wir die Inhalte so umstrukturiert, dass sie von allen gängigen Browsern richtig dargestellt werden. Beispiele sind Google Chrome, Firefox, Safari, Internet Explorer und Opera. Sollten Sie einen anderen Browser verwenden, bitten wir Sie es mit einem anderen Browser nocheinmal zu versuchen.

12. Wie häufig werden die News auf der Startseite aktualisiert?

Die News werden jeweils am Monatsanfang aktualisiert und bieten somit informative Kurznachrichten vor einem Urlaub.

13. Die Bilder bei Google Maps zeigen nicht das im Artikel beschriebene Objekt, sondern etwas anderes?

Wenn die Google Maps nicht das gewünschte Objekt, sondern zum Beispiel eine Baustelle oder gar kein Objekt darstellen, dann hat dies den folgenden Grund. Die Satellitenbilder von Google Maps werden regional und unregelmäßig aktualisiert. Es kann sein, dass man Aufnahmen von vor fünf Jahren betrachtet oder vor einem Monat. Dies gilt aber für ganz Europa, nicht nur für Ungarn. Als Alternative kann man sich Bilder Online ansehen, bis die Aufnahmen aktualisiert werden.

14. Ich war vor ca. 20 Jahren das letzte Mal in Ungarn. Hat sich seitdem viel geändert?

Ungarn hat seit der Wende einen massiven Wandel erlebt, welcher bis heute andauert. Wer vor 20 Jahren in Budapest oder am Plattensee war, wird Ungarn nicht wiedererkennen. Ein erneuter Urlaub bedeutet das Kennenlernen eines ganz neuen Landes.

15. Beeinflusst die politische Situation meinen Urlaub in Ungarn auf irgendeine Weise?

Die politische Situation mit der jetzigen oder zukünftigen Regierung beeinflusst den eigenen Urlaub auf keinste Weise.

16. Ich habe für meinen Sommerurlaub ein sehr günstiges Ferienwohnhaus am Balaton/Velence See etc. ausgesucht. Können die Angebote bei so niedrigen Preisen seriös sein?

Diese Angebote sind durchaus seriös, solange sie auf zertifizierten Portalen angeboten werden. Besonders am Balaton kann man unglaublich günstige Schnäppchen ergattern und einen günstigen Urlaub mit direktem Seezugang genießen. Hier gilt aber die gleiche Regel, wo überall sonst auch: Teure Angebote haben vielleicht ein besseres Haus und mehr Ausrüstung, wer hierauf aber verzichten kann, und sich auf den Urlaub selbst konzentriert, kann ruhig auch auf billige Angebote eingehen.

17. Wo finde ich allgemeine Daten über Ungarn, um mich zu orientieren?

Allgemeine Daten über Ungarn sind in der Sektion "Wissenswertes" zu finden. Alternativ dazu können auch über Google Seiten wie das ungarische Tourismusamt und Ähnliches gesucht werden.

18. Muss ich Ungarisch können, um einkaufen zu können oder mir Sehenswürdigkeiten anzusehen?

Generell lautet die Antwort Nein. Besonders in Westungarn sprechen die Menschen neben Ungarisch auch Deutsch oder Englisch. In Mittelungarn trifft man durchaus noch auf viele deutschsprechende Menschen, in Ostungarn benötigt man aber Englischkenntnisse, um Informationen erhalten zu können.

19. Ich finde keine Möglichkeiten einen Urlaub auf der Webseite zu buchen. Warum ist das so?

Dies liegt daran, dass die Webseite ein Informationsportal ist und kein Reiseportal. Seit dem 1. März 2014 sind in der Sektion "Angebote" Möglichkeiten für Buchungen vorhanden, für diese gelten aber die in der Sektion beschrieben Richtlinien.

20. Wird der Euro in Ungarn als Zahlungsmittel akzeptiert?

Der Euro wird hauptsächlich in West- und Mittelungarn akzeptiert, jedoch nicht an allen Orten. Zusätzlich wird ein niedrigerer Kurs angeboten, da es für die Verkäufer einen zusätzlichen Arbeitsschritt bedeutet, den Eurobetrag an der Bank wieder in Forint zu wechseln. Deshalb ist es sinnvoll, dass Geld gleich in Forint umzuwechseln.

21. Ich verstehe einen oder mehrere Schritte bei den ungarischen Rezepten nicht. An wen kann ich mich wenden?

Wenn Schritte bei den Rezepten unklar sind, dann bitten wir um eine kurze e-mail an uns, damit wir alle Fragen beantworten können. Die e-mail Adressen sind unter "Kontakt" zu finden.

22. Ich habe eine andere Frage als die hier Aufgelisteten. An wen kann ich mich wenden?

Wenn die FAQs nicht weitergeholfen haben, dann können Sie gerne eine e-mail an uns schreiben. Unter "Kontakt" finden Sie die entsprechenden e-mail Adressen.