Das ungarische Heilbad Tiszaújváros

Das Heilbad von Tiszaújváros

Die moderne Stadt Tiszaújváros ist allgemein einer der jüngsten Städte Ungarns. Sie wurde erst nach dem 2. Weltkrieg erbaut, wodurch es nie eine lange Stadtgeschichte gab. Dementsprechend gehört auch das Heilbad der Stadt, nämlich das Heilbad Tiszaújváros, zu den jüngsten des Landes. Damit hat das Bad vielleicht keine lange Tradition, jedoch wurde es von Anfang an mit der neuesten Technologie ausgerüstet, damit es perfekt für das 21. Jahrhundert gewappnet ist. Heute ist das Bad nicht nur bei ungarischen Badefreunden, sondern auch bei internationalen Badetouristen bekannt und auch beliebt.

Das Heilbad Tiszaújváros ist bereits seit 1998 im Betrieb und empfängt jährlich tausende von Besuchern, die in den Komplex kommen, um sich mit dem besonderen Heilwasser behandeln zu lassen. Außerhalb des Heilbades befinden sich 5 Außenbecken. Dau gehören ein Schwimmbecken, Wellenbecken, Abenteuerbecken, Kinderbecken und Rutschbecken. Der Strandbereich hat auch eine große Grünfläche, auf der man verschiedenste Sportarten ausüben kann. Diese Anlage ist aber nur im Sommer verfügbar, solange die Temperatur passend ist.

Im Inneren des Heilbades Tiszaújváros gibt es drei Heilbecken, die das ganze Jahr über genutzt werden können. Die Temperatur der Becken befindet sich zwischen 36 und 40°C. Nebenbei gibt es eine große Anzahl an Wellnessmöglichkeiten wie Solarien, Saunen und Massagen. Das heilende Wasser der Becken ist wissenschaftlich analysiert worden und die Zusammensetzung gilt durchaus als gesundheitsfördernd. Deshalb gibt es im Heilbad Tiszaújváros einen Therapiekomplex, der sich ausschließlich mit Fachkräften und dem Heilwasser um die Gesundheit und die Leiden von Patienten kümmert.

Insgesamt besitzt das Heilbad Tiszaújváros eine Wasserfläche von 2899 Quadratmetern. Das Wasser ist reich an Bromid, Hydrogenkarbonat, Magnesium, Chlorid und Natrium. Die Kombination ist für Krankheiten der Bewegungsorgane, Frauenleiden und Hautkrankheiten geeignet. Das fachärztliche Personal  kann aufgrund dieser Zusammensetzung einen Kurplan ausarbeiten, der für alle Patienten individuell gestaltet wird.  Mit diesem Angebot erhöht sich nicht nur die Wahrscheinlichkeit der Genesung, sondern man kann auch Fortschritte besser überprüfen und entdecken. Die Dienstleistungen des Heilbades Tiszaújváros sind:

  • Bewegungsbad
  • Wannenbad
  • Kohlensäurebad
  • Schlammbehandlung
  • Unterwasser-Traktionsbad
  • Unterwasserstrahlmassage
  • Elektrotherapie
  • Heilgymnastik
  • Balneotherapeutische Behandlung
  • Physiotherapeutische Behandlung

Das Heilbad Tiszaújváros ist wahrlich eine Oase der Entspannung und Verwöhnung. Da sich der Komplex im Osten von Tiszaújváros befindet, ist die Lage sehr ruhig und Entspannend. Die vielen Erlebnisbecken ermöglichen auch für Familien einen wunderbaren Aufenthalt im Heilbad. Im Sommer gibt es auch eine Vielzahl an Programmen. Für die Außenbecken finden zum Beispiel Aerobic Programme und Fitness Stunden statt. Im Gesundheitskomplex und den Heilbecken werden oft gesundheitsfördernde Programme veranstaltet, die man direkt im Heilwasser mitmachen kann.

Unweit vom Heilbad Tiszaújváros befindet sich Miskolc mit dem Höhlenbad Miskolctapolca, sowie dem schönen Wellness Hotel Kolibri. Da sich diese Orte nur 30 Minuten von Tiszaújváros entfernt sind, kann man auch während einer Heilkur einen kleinen Ausflug in die Gegend machen. Direkt auf dem Gelände ist auch das Hotel Térmal zu finden, welches lange Ankunftswege von weiter gelegenen Hotels vermeidet. Es ist daher sehr überlegenswert einen Urlaub in Ungarn gleich hier zu verbringen, da man von hier aus auch viele andere Heilbäder der Umgebung kennen lernen und erleben kann. Jedes einzelne Heilbad verfügt über ein anderes Wasser, wodurch unterschiedliche Färbung und auch andere Eigenschaften, wie Dämpfe, entstehen.

Ein Ausflug in das Heilbad Tiszaújváros ist also ein Ausflug in die Moderne. Die beliebte Anlage begeistert nicht nur Familien und Badegäste, die einen schönen Tag in den Erlebnisbecken verbringen können, sondern auch Heilungssuchende, die eine effiziente und hilfreiche Kur in Anspruch nehmen können. Somit lädt das Heilbad Tiszaújváros zu einem erholsamen Badeaufenthalt in einem der jüngsten Bäder des Landes ein.

Damit man einen Aufenthalt im Heilbad Tiszaújváros optimal planen kann, gelten zur Zeit folgende Öffnungszeiten und Preise:

-Das Bad ist von Montag bis Sonntag von 9-19:30 Uhr geöffnet.

-Der Durchschnittspreis für eine Tageskarte beträgt 1800 Forint (ca 7 Euro).

Karte des Heilbad Tiszaújváros