Das ungarische Csongrád Heilbad

Das Heil- und Strandbad von Csongrád

In der südlichen Stadt Csongrád findet man das schöne Heil- und Erlebnisbad Csongrád. Die Anlage befindet sich mitten im Stadtzentrum und ist daher leicht zu erreichen. Rund sieben Hektar werden von der Anlage verwendet. Hier findet man neben den eigentlichen Becken auch Grünanlagen, sowie verschiedene Wege. Das Heilbad ist aber nicht wegen dem familienfreundlichen Ambiente bekannt geworden, sondern wegen dem besonderen Heilwasser, welches seit Jahren Leiden mildert und auch heilt. Aber auch die Wellnessdienstleistungen sind für alle genau das Richtige, die einen Wellness Urlaub in Ungarn genießen möchten und nach einer stressreichen Zeit einfach entspannen möchten.

Die Geschichte des Heilbades Csongrád beginnt in den späten 1950er Jahren, als man insgesamt zwei Becken, eines für Schwimmer und eines für Kinder, errichtete. Nach diesem ersten Bad führte man Bohrungen durch, ob sich vielleicht Heilwasser unter dem Bad befinden würde. Und tatsächlich fand man Heilwasser, welches dann 1962 genutzt wurde, indem man die zwei Becken durch ein Bad ersetzte. Seitdem entwickelte und verbesserte man die Dienstleistungen immer weiter. Das Wasser wurde anschließend auch wissenschaftlich untersucht und die Ergebnisse bestätigten die Vermutungen. Bei dem Wasser handelt sich tatsächlich um echtes Heilwasser, welches in der Lage ist Leiden zu behandeln und die Heilung zu beschleunigen.

Im äußeren Bereich  des Heilbades Csongrád befinden sich die Schwimmbecken. Hier gibt es Kinderbecken, Sitzbecken, Thermalbecken und Lehrbecken. Für aktive Schwimmer steht ein 50 Meter langes Becken zur Verfügung, dass ausschließlich für Schwimmer reserviert ist. Zusätzlich kann man sich im Park entweder sportlich betätigen oder einfach nur in der Sonne liegen und das Wetter genießen. Das gesamte Ambiente erzeugt eine Umgebung der Ruhe und der Erholung. Der viele Platz ermöglicht sowohl ein entspannendes Sonnenbad, als auch einen schönen Nachmittag mit der Familie.

Das Thermalwasser im Heilbad Csongrád ist besonders karbonhaltig, wodurch Krankheiten des Bewegungsapparates und gynäkologische Krankheiten effektiv behandelt werden können. Das medizinische Personal untersucht Ihren Körper und entscheidet dann, welche Kur für Sie am besten ist. Jede abgestimmte Kur ist nicht nur effizienter, sondern sie hilft auch dem Patienten sich so rasch wie möglich besser zu fühlen. Manche Krankenkassen bieten bereits Förderungen für einen Kuraufenthalt an, da die Mineralien tatsächlich medizinische Verbesserungen bewirken. Dabei wird ein individuelles Programm zusammengestellt, das folgende Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann:

  • Bewegungsbad
  • Wannenbad
  • Kohlensäurebad
  • Schlammbehandlung
  • Unterwasser-Traktionsbad
  • Unterwasserstrahlmassage
  • Heilgymnastik
  • Massage

Die Wellness wird im Heilbad Csongrád mit einigen verschiedenen Wellnessdienstleistungen ermöglicht. So gibt es zum Beispiel eine klassische und eine finnische Sauna. Bei solch einem Aufenthalt wird insbesondere der Kreislauf angeregt, wodurch der Körper besser arbeiten kann und man sich danach auch viel entspannter fühlt. Sehr zu empfehlen sind auch die verschiedenen Massagen, die nicht nur den Körper entspannen, sondern auch verschiedene Regionen aktivieren, damit die Regeneration umso schneller vorangebracht werden kann.

Falls Sie mit Ihrer Familie nach Csongrád kommen, dann empfehlen wir folgendes Programm: Während die Kleinen sich im Freibad vergnügen, können Sie Ihrem Körper etwas gutes tun und eine entspannende Massage oder einen Aufenthalt in einem Thermalbecken genießen. Da sich das Heilbad Csongrád im Stadtzentrum befindet, kann man sich gleichzeitig auch viele Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen. Es gibt auch viele Hotels, die sich direkt um das Heilbad befinden, damit Sie nicht allzu lange gehen müssen.

Ganz in der Nähe kann man übrigens auch das Heilbad Szentes besuchen, welches nur 17 Minuten vom Heilbad Csongrád entfernt ist. So kann man in der Region mehrere Heilbäder besuchen und ausprobieren.

Damit man einen Aufenthalt im Heilbad Csongrád optimal planen kann, gelten zur Zeit folgende Öffnungszeiten und Preise:

-Das Bad ist von Montag bis Donnerstag von 7-20 Uhr geöffnet, am Freitag von 7-22 Uhr, am Samstag von 8-22 Uhr und am Sonntag von 8-20 Uhr geöffnet.

-Der Durchschnittspreis für eine Tageskarte beträgt 810 Forint (ca 3 Euro).

Karte des Heilbad Csongrád