Das ungarische Balf Heilbad

Das Heilbad von Balf

In der Nähe der schönen Stadt Sopron findet man in Balf das Heilbad- Krankenhaus Balf. Der wichtigste Heilfaktor für diese Kur- und Badeanstalt ist natürlich das Thermalwasser. Die drei Quellen, die aus der Erde unter Balf kommen sind seit über 2000 Jahren bekannt. Aufgrund der hohen Schwefelwasserstoffkonzentration erhält das Wasser eine ganz besondere Farbe und hat auch einen eigenen Duft. Seit vielen Jahren kommen etliche Heilungssuchende zu diesem außerordentlichen Heilbad, um die heilende Wirkung des Wassers zu nutzen. Aber auch Freunde der Wellness und Familien haben die Angebote des Bades bereits kennen gelernt.

Der Schwefel im Heilbad Balf selbst wird aus dem Wasser durch die Haut in den Körper aufgenommen, und setzt sich anschließend im Knorpelgewebe ab. Auf diese Weise ist das eine ideale Regeneration für Gelenke, die Wirbelsäure, Arthrosen, Spondylose, Discopathie, Spondylarthrose und weitere Beschwerden. Auch nach größeren orthopädischen Eingriffen dient das Heilwasser in Balf für eine erfolgreiche Regeneration. Das Wasser wurde übrigens offiziell als Heilwasser bestätigt. Diesen Titel erhält ein Wasser nur, wenn es nachhaltig bewiesen wird, dass die Elemente und die Zusammensetzung des Wasser Heilungsprozesse beschleunigen oder starten kann.

Eine Badekur im Heilbad Balf dauert ungefähr drei Wochen, wobei die Behandlung für 8 bis 12 Monate effizient Schmerzen und Beschwerden entfernt. Man muss sich aber im Kklaren sein, dass der Prozess vorher etwas unangenehm sein kann. Während der Behandlung mit dem Schwefelwasser treten die umgekehrten Effekte ein. Die Schmerzen werden etwas stärker und man wird auch müde und kraftlos. Sobald man aber Zuhause angekommen ist, bessert sich die Situation stetig. Nach drei Wochen sind alle Symptome verschwunden und man ist wieder topfit.

Während der Kur im Heilbad Balf badet man zwischen 20 und 30 Minuten lang im Wasser. Das regt den Stoffwechsel an und auch die Zellen beginnen schneller zu arbeiten. Wie bei jedem Kurbad ist es aber gefährlich länger als 30 Minuten im Wasser zu sein, da die Wirkung zu stark auftritt. Wie lange Sie persönlich baden sollten, wird im Heilbad in Balf individuell mit kompetenten Ärzten berechnet und analysiert.

In der Trinkhalle im Heilbad Balf gibt es die Möglichkeit das gesunde Wasser auch in Form einer Trinkkur zu trinken. Man braucht keine speziellen Krankheiten, um das Wasser zu konsumieren, da es jedem Patienten hilft. Besonders effizient ist es aber für Patienten die Beschwerden im Magen und Verdauungsbereich haben. Trotz der guten Wirkung sollte man pro Tag nicht mehr als 0,9 Liter trinken.

Das Heilbad Balf hat natürlich auch eine physiotherapeutisches Zentrum, dass mit Ärzten und professionellen Mitarbeitern betreut wird. Es steht auch ein Laboratorium zur Verfügung, dass ihren Körper untersucht und die beste Behandlung für Sie zusammenstellt.

Damit auch Familien an einem warmen Tag eine Erfrischung genießen können, gibt es im Heilbad Balf neben den medizinischen Becken auch Sport- und Erlebnisbecken. Hier kann die Familie einen sehr schönen Tag im Wasser verbringen. Zu den verschiedenen Wellnessdienstleistungen gehören insbesondere die Kneipp-Behandlungen, die im gesamten Bad eine wichtige Rolle spielen. Somit kann man auch die Wellness erleben.

Ganz in der Nähe vom Heilbad Balf finden Sie nicht einmal 10 Kilometer entfernt das berühmte Hotel Lövér, sowie das Hunguest Hotel Szieszta. Diese Unterkünfte sind eine sehr gute Ergänzung zum Bad. Nichtsdestotrotz beeindruckt das Heilbad Balf allein schon mit der großen Auswahl an therapeutischen Angeboten und ausgiebigen Kuren für die Gesundheit des Körpers. Somit kann man sich bei einem Besuch im Heilbad auf eine hohe Qualität, freundliches Personal und eine moderne Ausstattung freuen.

Damit man einen Aufenthalt im Heilbad Balf optimal planen kann, gelten zur Zeit folgende Öffnungszeiten und Preise:

-Das Bad ist von Dienstag bis Freitag von 7-17 Uhr geöffnet, am Wochenende von 9-17 Uhr und am Montag von 7-15 Uhr geöffnet.

-Der Durchschnittspreis für eine Tageskarte beträgt 1960 Forint (ca 8 Euro).

Karte des Heilbad Balf