Das schöne Wellness Hotel Kehida mit Erlebnisdorf

Das Kehida Thermal Hotel in Kehidakustány

Die Lage des Hotels ist einerseits ruhig, andererseits sind touristische Ziele schnell erreicht
Im ruhigen Kehidakustány gelegen ist das Kehida Thermal Hotel ein ausgezeichnetes Ziel für einen entspannenden Wellnessurlaub (1)
Das Thermalbad bietet für jede Altersgruppe die richtigen Aktivitäten
Direkt beim Hotel befindet sich das Thermalbad von Kehidakustány, wodurch man im Bademantel vom Hotelzimmer in wenigen Sekunden zu den Becken gelangen kann (2)
Auch auf die Gesundheit wird im Hotel geachtet, weshalb es zum Beispiel spezielle Fitnessgerichte im Hotelrestaurant gibt
Etliche Wellnessdienstleistungen sowie organisierte Radtouren und tägliche Fitnessprogramme machen die Gestaltung eines Aktivurlaubes kinderleicht (3)
Sowohl im Sommer als auch im Winter ist das Hotel gern besucht
Die erholsame Badeanlage ist sowohl für Familien mit Kindern, als auch für Kursuchende und Erholungssuchende eine wahre Oase (4)

Einleitung:

Der Westen Ungarns ist unter anderem für seine zahlreichen heißen Thermalquellen und dazugehörige Thermalbäder bekannt. Jedes Jahr kommen abertausende Touristen in diese Region, um eine Kur mit dem heilenden Wasser durchzuführen oder ein erlebnisreiches Wochenende zu genießen. In der Gemeinde Kehidakustány können sich Besucher auf ein außergewöhnliches Badeerlebnis freuen. Einerseits lädt das Thermalbad Kehidakustány zu einem entspannenden Badetag ein, andererseits steht direkt beim Thermalbad das Kehida Thermal Hotel zur Verfügung, welches Wellness, Aktivprogramme und komfortable Unterkunftsmöglichkeiten bietet. Die Kombination aus Wellness Hotel und Thermalbad an einem Ort ist unter anderem ein Grund dafür, warum sich immer mehr einheimische und internationale Touristen für einen Aufenthalt im Kehida Thermal Hotel entscheiden. 

Geographische Lage:

Die Lage des Kehida Thermal Hotels bietet sowohl Ruhe durch eine natürliche Umgebung, als auch Nähe zu größeren Ortschaften und Städten. Im Südosten der Gemeinde Kehidakustány gelegen wird das Hotel von Wiesen und Bäumen umgeben, wodurch zum Beispiel Familien und Erholungssuchende die Idylle genießen können. Gleichzeitig ist die Hotelanlage samt Thermalbad gerade einmal 15 Kilometer vom Ostende des Plattensees entfernt, wodurch zum Beispiel der Kurort Héviz oder die historische Stadt Keszthely in wenigen Minuten erreicht werden können. Somit können Ausflüge, Aktivprogramme oder Lokalprogramme ganz einfach umgesetzt werden, ohne große Distanzen überwinden zu müssen.

Architektur und Ambiente:

Bei der Anfahrt zum Kehida Thermal Hotel wird sehr bald der Eindruck erweckt, dass es sich hier nicht um ein einfaches Hotel handelt, sondern um einen Wellnesskomplex, der sich der Erholung und der Familie verschrieben hat. Sowohl das moderne Hauptgebäude, als auch die benachbarten Häuser des dazugehörenden Feriendorfes strahlen regionale architektonische Merkmale aus. Sehr typisch sind die hellen orangen Dächer und die breite Ausdehnung der Gebäude. In den Gebäuden selbst zielt sowohl die Inneneinrichtung als auch die Dekoration darauf ab eine Mischung aus Erholung, Komfort und hoher Qualität zu bieten. Als Besucher wird daher bereits beim Betreten des Hotels klar, dass hier der Wellness im Mittelpunkt steht.

Zimmer:

Das erste Obergeschoss des Kehida Thermal Hotels ist für die 42 Zimmer vorbehalten, um den Gästen ein hohes Maß an Ruhe bietet zu können. Zur Auswahl stehen klassische Zweibettzimmer, Vierbettzimmer, zusammengeschaltete Zimmer und Suiten. Ein besonderer Service sind auch die speziellen Babyzimmer, die für Familien mit Kleinkindern konzipiert wurden. Die wohnlich eingerichteten Zimmer verfügen über ein Standardinventar mit Fernsehern, Safes, Minibars etc. Die Aussicht von den Zimmern aus ist entweder direkt auf das Thermalbad oder die umliegende Landschaft gerichtet und einige der Zimmer verfügen auch über einen Balkon, der in den wärmeren Monaten genutzt werden kann.

Gastronomie:

Sei es nach einem Tag im Thermalbad oder nach einer ganztägigen Kurbehandlung, die gastronomischen Möglichkeiten im Kehida Thermal Hotel bieten sowohl etwas für den kleinen Hunger als auch für den großen. Im Deák Ferenc Restaurant werden zahlreiche ungarische Gerichte angeboten, die aus regionalen Zutaten zubereitet werden. Natürlich stehen auch internationale Speisen zur Verfügung, die auf hohem Niveau kreiert und serviert werden. Auch bei speziellen Wünschen wie zum Beispiel vegetarischen Gerichten oder Wellnessspeisen werden Besucher passende Angebote in der Menükarte finden. Passend zum Restaurant steht auch ein kleines Café zur Verfügung, in welchem ein guter Kaffee oder eine Süßigkeit für Zwischendurch genossen werden können.

Wellnessangebot:

Das Herzstück des Wellness im Kehida Thermal Hotel ist zweifelsohne das Thermalbad mit seinen vielen Möglichkeiten. Zusätzlich ermöglicht das Hotel aber auch die Nutzung von mehreren Dutzend Wellnessdienstleistungen, die sämtliche Wünsche der Gäste erfüllen. Zum Sortiment gehören eine Reihe von Massagen, die sowohl zur Entspannung als auch zur medizinischen Behandlung dienen. Ebenfalls wohltuend sind die verschiedenen Aromabäder, so wie zum Beispiel das Lavendelbad oder das Relaxationsbad mit Traubenkernöl. Für die Schönheit des Körpers werden aber auch Maniküre und Pediküre sowie Kosmetikbehandlungen angeboten. Wer nach einem Beautyprogramm den Kreislauf etwas anregen möchte, kann dies in einer der verschiedenen Saunen bewirken.

Dienstleistungen:

Die ergänzenden Dienstleistungen zum allgemeinen Wellnessangebot im Kehida Thermal Hotel runden die Aktivitätsmöglichkeiten sehr schön ab. Ein Fokus liegt auf den kinderfreundlichen Dienstleistungen, wodurch nicht nur das Restaurant und das Thermalbad für die kleinsten Besucher viel bieten, sondern  es werden auch eigene Kinderprogramme veranstaltet werden. Für aktive Urlauber steht ein Fitnessraum zur Verfügung und es werden auch mehrere Ausflüge in die Umgebung angeboten. Sehr beliebt sind zum Beispiel die Radtouren, bei denen Teile oder sogar das gesamte Ufer des Balaton erkundet werden können. Bei weiteren Möglichkeiten wie Aquafitnessprogrammen und Tischtennistischen wird die Zusammenstellung eines Fitnessplans zum Kinderspiel.

Preise:

Bei einer näheren Betrachtung der Hotelpreise wird sehr schnell klar, warum das Kehida Thermal Hotel eine hohe Beliebtheit genießt. Ein Zweibettzimmer für eine Person kostet in der Vor- oder Nachsaison zum Beispiel 53€ pro Übernachtung. In diesem Preis inbegriffen ist eine Halbpension, bei der Frühstück und Abendessen inkludiert sind. Im Preis der Übernachtung ist auch die freie Nutzung des Thermalbades enthalten und auch die Nutzung des Fitnessraumes, der Saunen und weiterer Dienstleistungen muss nicht extra bezahlt werden. Für Familien mit Kindern stehen darüber hinaus mehrere Ermäßigungen und weitere Programmmöglichkeiten zur Verfügung, damit jedes Familienmitglied einen schönen und erlebnisreichen Aufenthalt genießen kann.

Ausflugsmöglichkeiten:

Die Lage des Kehida Thermal Hotels ist perfekt dazu geeignet um einen Halbtags- oder Ganztagsausflug zu organisieren. Falls ein eigenes Fahrzeug zur Verfügung steht, dann ist der Balaton in 20 Minuten erreicht. Von dort aus sind zum Beispiel Strände sowie der Nationalpark Balaton Oberland lohnenswerte Ziele. In Richtung Westen kann die Innenstadt von Zalaegerszeg besichtigt werden und im Nordosten lädt die Burg Sümeg in der gleichnamigen Stadt Sümeg zu einem mittelalterlichen Abenteuer ein. Falls kein eigenes Auto zur Verfügung steht können Fahrräder des Hotels ausgeliehen werden. Auch mit dem Rad sind beliebte touristische Ziele nicht allzu weit entfernt, noch dazu ist es möglich die Umgebung und die Natur in Ruhe zu erkunden.

Zusammenfassung:

Bei einer Betrachtung des Preis / Leistungsverhältnisses und der Auswahl an Dienstleistungen kann gesagt werden, dass das Kehida Thermal Hotel eine ausgezeichnete Destination für einen Urlaub in Ungarn ist. Die besondere Kinderfreundlichkeit und das eigene Thermalbad sind die idealen Voraussetzungen für Familien mit Kindern, um für jedes Familienmitglied etwas zu bieten. Doch auch Paare, Erholungssuchende und Kurgäste kommen bei den vielen Wellnessdienstleistungen, dem vielfältigen Restaurant und den komfortablen Zimmern auf ihre Kosten. Die Mischung aus einer ruhigen Lage in Kehidakustány und der Nähe zu größeren Städten machen sowohl das Kehida Thermal Hotel selbst als auch seine Umgebung sehr attraktiv. Sei es eine entspannende Massage im Wellnessbereich, ein unterhaltsamer Tag mit den Kindern im Thermalbad oder ein erlebnisreicher Ausflug mit dem Rad am Balaton, das Kehida Thermal Hotel lädt zu einem Urlaub ein, der Wellness und Erholung nicht nur garantiert, sondern die Bedürfnisse der Gäste auch wunschlos erfüllt.

 

Weitere relevante Informationen

Original Ungarischer Name: Kehida Termál Hotel

Adresse: Kossuth Utca 62 / 8784 Kehidakustány

Geographische Koordinaten: Breitengrad 46.832923 / Längengrad 17.106855 oder 46°49'58.5"N / 17°06'24.7"E

Telefonnummer: +36 8353 4500

E-Mail: sales@kehidatermal.hu

Webseite: http://kehidatermal.hu/de/

Sternkategorie: Offiziell zertifiziertes 4 Sterne Hotel

Angebote: Übernachtung / Wellness / Sport / Kulinarik / Programme in der Region / Konferenzen

Zimmerarten: Doppelzimmer / 4-Bett Zimmer / Babyzimmer / 2 verbundene Zimmer / Suites

Preisspanne Übernachtung (ungefähr): 15.900Ft - 109.560Ft

Karte des Kehida Thermalhotel


Bildquellen und Bildrechte:

(1) © Kehida Termál Kft.

(2) © Kehida Termál Kft.

(3) © Kehida Termál Kft.

(4) © Kehida Termál Kft.

Alle Bilder dieses Artikels gehören rechtlich dem Kehida Thermal Hotel. Die Weiterverwendung dieser Bilder ist ohne die Zustimmung der Rechteinhaber nicht gestattet.

Rechte:

© by www.Urlaub-Ungarn.at (Stand 2015, H)